Hour of Code bei mantro: Kids lernen coden

Jenni Schwanenberg

Die mantro Küche hat schon einige Events erlebt. Am Freitag, kurz vor dem dritten Advent fand hier aber mal wieder etwas ganz Neues statt- auch für unsere Küche!

Im Rahmen der internationalen Hour of Code, trafen sich knapp 20 Schulkids im Alter von 9-14 Jahren, um Coden zu lernen. Angeleitet von Start2Code, lernten die Kinds in Zweierteams am PC, wie man ein Spiel programmiert und was es dabei zu beachten gibt.

Die Team arbeiteten vor allem mit Scratch, um ein Gefühl für den Aufbau von Code zu bekommen. Stärkung gab es von Katha, die sich extra Zeit genommen hat, um mit den Kids gemeinsam weihnachtliche Snacks zu zaubern – natürlich alles clean und superlecker. Sogar die Nachwuchsentwickler waren begeistert vom gesunden Essen.

Satt, zufrieden und mächtig ausgepowert („es gibt aber auch so viel zu entdecken bei den mantros im Büro!“) hatte der Nachwuchs dann doch noch Energie für die Frage, was man den tun müsse, um bei mantro zu arbeiten (unser Nerd-Büro hat offensichtlich Eindruck geschindet). Sagen wir mal: Codet euren Weg rein!

img_4505img_4512