mantro liefert digitales Geschäft

Unsere Stärken sind unsere Erfahrung, unser Team und unsere Umgebung. Wir glauben, durch die Zusammenarbeit mit etablierten Unternehmen, erfolgreich substanzielle digitale Innovation zum Leben erwecken zu können und so Arbeitsplätze zu schaffen oder zu sichern.
UNSER SPIELPLATZ

Innovation Hub

Fachgebiete

  • SaaS
  • IoT
  • Künstliche Intelligenz
  • Connected Industry
  • Marktplätze
  • Digitale Transformation
  • B2B, B2C, B2G, B2B2C
  • Digitale Labs
  • Arbeitswelt der Zukunft
  • VR / AR
  • Datengetriebene Geschäftsmodelle
  • Corporate Innovation
  • Kicker
  • Musik

Industrien

  • Energie
  • Versicherung
  • Finanz
  • Produktion
  • Reisen
  • Service
  • Einzelhandel
  • Personalwesen
  • Automobil & Mobilität
  • Transport & Logistik
  • Consumer Electronics

Märkte

Alle
Fakten

Unsere Mitarbeiter sind unsere Stärke

Bei mantro finden sich die Besten, die Mutigsten und die Offensten.

65 mantro Mitarbeiter …

aus 18 verschiedenen Nationen denen digitale Rockstar Produkte am Herzen liegen.

15 Ventures in unserem Portfolio …

...die uns beigebracht haben, wie man zum dauerhaften Joint Venture Partner wird.

100% Eigenfinanzierung …

... kein Fokus auf schnellem Exit oder Kurzzeit-Projekten.

100% finanzielle Unabhängigkeit …

... gibt uns die Freiheit, uns auf die die besten und sinnvollsten Produkte zu fokussieren.
Echte Menschen

Unser Team

Unser vielfältiges Team besteht aus den besten Produktdesignern und Techies. Sie haben umfangreiche Erfahrung als Entrepreneure, in KMUs und in Konzernen und bringen tiefes Wissen in allen relevanten Feldern des Company Buildings mit: von der Geschäftsmodellierung und Strategie über Lean Prototyping bis hin zur Skalierung von Produkten im Markt.
Uwe

Uwe

business models, disruption, project management
Stefan

Stefan

UI wizard, mobile guru, spec guard
Konstantin

Konstantin

Research, Competitor Analysis, Product Management
Robert

Robert

front end ninja
Oscar

Oscar

functional programming, fullstack, web
Pascal

Pascal

backend, frontend, nerd
Nicole

Nicole

business models, disruption, project manager
Manfred

Manfred

CEO, founder, strategy
Marko

Marko

UI/UX designer, 3d artist
Markus

Markus

CPO, founder, product
Martin B.

Martin B.

business processes, requirements, uml-warden
Martina

Martina

developer, unicorn, part time master of the universe
Matthias

Matthias

disruption, business models, change management
Liza

Liza

company building, digital innovation, project management
Amy

Amy

Feel Good Management, Security, Research
Igor

Igor

Hardware, Prototypes, Magic
Ivan

Ivan

database, server, backend
Jens

Jens

motion graphics, video, photography
José

José

architecture, fullstack development, guitar virtuoso
Josef

Josef

Product, Testing, Marketing
Lara

Lara

Product, Innovation, HR
Amanda

Amanda

Company Building, Product, Validation
Filip

Filip

backend, development, devops
Hamza

Hamza

hardware, IOT, rapid prototyping
Fabian

Fabian

Frontend, Web Applications, JavaScript
Bogdan

Bogdan

design, concepts, web applications
Corinna

Corinna

requirements, wireframing, concepts
Alash

Alash

Backend, Algorithms, Speed
Alex

Alex

frontend, web applications, javascript
Andi

Andi

Product, Innovation, Nerdism
Ayoub

Ayoub

Frontend, Style, Kicker
Bianca

Bianca

Administration, HR, Coolness
Daniel

Daniel

project management, innovation, consulting
Jannis

Jannis

Business Models, Product, Marketing
Oliver

Oliver

Business Cases, Contracts, Deals
Ben

Ben

CTO, founder, technology
Andreas

Andreas

Innovator, Coach & Researcher
Timo

Timo

People, People, People
Julien

Julien

Business Models, Commerce, Innovation
Jonas

Jonas

Product, Project Management, Tech
Martin H.

Martin H.

Marketing, Project Management, Business Models
Bas

Bas

Software Developer, Black Metal Artist, Artisan Baker
Boris B.

Boris B.

IDE operator and Wizard Poker aficionado
Boris R.

Boris R.

Software-Developer
Dan

Dan

Backend & Devops and hummus overlord
Daniel F.

Daniel F.

Product Designer and Diving Master
Daniela

Daniela

Business Models, Product, Marketing, DIY-hero
Davor

Davor

Fullstack, Technophile, Jack of all trades, Silent Observer
Hendrik

Hendrik

Product, Innovation, Marketing
Ines

Ines

Business Models, Marketing, Product
Joshua

Joshua

Prototypes, Business, Irrational Curiosity
Julian

Julian

Company Building, Business Model, Strategy, wannabe student
Lena

Lena

Content and Communications, wizard of words
Olga

Olga

Innovation, Product, Marketing
Reka

Reka

Accounting, HR, Oatly Barista
Sebastian

Sebastian

Backend, Software ninjaneer, Production Firefighter
Tobi

Tobi

Business Models, Innovation, Industry
Geschichte

Mehr als ein Jahrzehnt an Erfahrung

Unsere Reise führte uns von der reinen Softwareentwicklung hin zu einem Digitalen High-Tech Company Builder.
2005
2010
2015
2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
012005
mantro.net wird von Markus Ortmann, Benjamin Schüdzig und Manfred Tropper, drei Studenten an der TU München gegründet. Das Unternehmen entwickelt Enterprise-Software für große deutsche Unternehmen.
022008
Die Transformation zur mantro.net GmbH und der Aufbau von 10 Mitarbeitern führte zur Übernahme erster ganzer Projekte im Bereich webbasierter Business-Anwendungen und Data Warehouse Umgebungen.
032010
mantro.net ist der kleinste, aber agilste Produktentwicklungspartner für große Softwareunternehmen und gewinnt mehrere internationale Projekte, wie die Entwicklung des Automotive POS des weltgrößten Automobilherstellers.
042012
Das inzwischen auf 25 Personen gewachsene mantro.net-Team bezieht den neuen Innovation Hub in München. Wir fokussieren uns jetzt darauf, eine Kombination von Dienstleistungen rund um digitale Innovation, Ideenentwicklung und Geschäftsmodellierung mit Softwarerealisierung zu liefern.
052013
Mit wachsender Kompetenz in der Produktentwicklung entsteht der Drang, eigene Unternehmen zu gründen. Wir starten damit, unsere Fähigkeiten in fleetster (http://www.fleetster.de) und absence.io (http://www.absence.io) zu investieren.
062014
Die Transformation zu einer digitalen Produktentwicklungsfirma wird vorangetrieben, indem weitere eigene Start-Ups gegründet werden. Gleichzeitig übernehmen wir mehr und mehr Verantwortung in digitalen Transformationsprojekten in großen Unternehmen.
072015
Unser erstes Joint Venture mit einem Konzern wird gegründet. Der bisherige Unternehmensname mantro.net wird durch mantro abgelöst, um den neuen Fokus weg von der reinen Erbringung technischer Dienstleistungen und hin zum Company und Product Builder zu unterstreichen.
082016
Das Team ist auf über 50 Personen angewachsen, die internationale Produktentwicklungsprojekte vorantreiben. Unsere Expertise ist um Themen wie IoT und AR/VR erweitert. Hier bringen wir neueste Technologien in unsere eigenen Produkte als auch die mit unseren Partnern ein.
092017
Wir verkaufen absence.io (http://www.absence.io) und erleben so unseren ersten Exit. In diesem Jahr gründen wir 6 neue Unternehmen und lassen unsere Office-Fläche auf über 1500 Quadratmeter wachsen, während die nächste Erweiterung für weitere Joint Ventures mit unseren Partnern bereits geplant wird.
0102018
Ein neues Büro öffnet in Zagreb seine Türen und über 60 Mantrosen aus 18 verschiedenen Nationen arbeiten bei mantro. Wir haben 6 weitere Firmen gegründet. Unser Business Modell entwickelt immer mehr dazu, dauerhafter Joint Venture Partner zu sein, statt reiner Dienstleister.